Mit diesen Farben machst du 2016 nichts falsch!

Die Skandinavier haben einfach Geschmack! Ich zeige dir die Trendfarben 2016 und wie du deiner Wohnung den Wow-Effekt verleihst.

And The Winner Is... 

Das Farb-Institut Pantone erkürt jedes Jahr eine Trendfarbe, für 2016 konnten sie sich wohl nicht entscheiden, denn zum ersten Mal wurden gleich zwei Farben erkoren: Der Blauton Serenity & Rose Quartz. Zugegeben, die beiden Farben harmonieren so gut miteinander, dass man das Farb-Duo fast kombinieren muss.

Das Spiel zwischen Rosenquarz und dem etwas kälteren Blauton Serenity befriedigen das Verlangen nach Wohlbefinden und Gelassenheit. Die Farbtöne sind sehr erfrischend, leicht und sanft. Sie bringen Ruhe in Räume. 

Während diesen kalten Tagen ist ein gemütliches Heim noch viel wichtiger. Auch mit einem kleinen Budget kann man aus seiner Wohnung eine kleine individuelle Wohlfühloase machen, die zum verweilen einlädt. Von den Skandinaviern, die sich tiefe Temperaturen gewöhnt sind und deshalb viel Zeit in ihren eigenen vier Wänden verbringen, können wir jede Menge lernen: Mit dem schlichten und naturverbundenen Einrichtungsstil lässt sich im Handumdrehen eine gemütliche Atmosphäre errichten. Materialien wie Holz, Baumwolle oder Kupfer harmonieren perfekt mit den zarten Farbtönen und zeitlosen Mustern. Natürlich musst du nicht deine ganze Möblierung erneuern: Accessoires und Lichtinseln bringen dich gemütlich durch die kalten Tage und geben deiner Wohnung den persönlichen Touch. 

Wenn auch du dein Heim im skandinavischen Stil gestalten möchtest, halte dich an das Motto «Weniger ist mehr». Skandinavier beweisen Geschmack mit schlichten Details, wie Kissen, Decken oder Vasen. Falls auch du etwas frischen Wind in dein Zuhause bringen möchtest, hab ich hier etwas Passendes für dich! In dieser Woche verlose ich ein Dreierset Kerzenhalter aus lackiertem Beton von Tchibo. Nimm hier teil und gewinne mit etwas Glück die schlichten und symmetrischen Kerzenhalter. Viel Glück!

xx. Michelle