Sonntag, Zürich, Freunde, Brunch..

...what's better? nothing!! 
Danke, dass du diesen tollen Sonntag bildlich festgehalten hast P.
Falls ihr den passenden Fotografen für Euren Anlass sucht:
check this out:  www.pascal-berger.ch

Zum Essen gab's Verschiedenstes - ein reichhaltiges Brunch-Buffet halt - "traditionell" Schweizerisch mit einer nicht ganz so traditionellen "Birchermüsli" - Variation..
(Rezept gibt's weiter unten)
Zudem habe ich Karotten-Orangensaft und Gurken-Apfelsaft mit Minze & Ingwer zubereitet.

Ach, wie ich Sonntage liebe.. Danke für Euer Kommen. Bis bald! 

 

Millet-Porridge

Hirse nach Packungsanweisung kochen, anschliessend Saft einer Zitrone (oder Orange / Grapefruit) unterrühren, mit Mandel- oder Reismilch verfeinern (ich habe zudem etwas Mandelmus zum Süssen beigefügt).
+ Nüsse (geschälte Mandeln, Cashews, Pistazien passen super) grob hacken und beifügen.
+ Meine Variante habe ich mit frische Nektarinen, getrocknete Cranberries und Goji-Beeren (gibt's ganz günstig im NewAsiaMarket an der Feldstrasse 24, Zürich) abgerundet.

++ Rosinen harmonieren bestens mit Birnen & Apfel, Kokosraspel passen super zu Mango und Ananas... 

+ Die Hirse-Masse am Besten über Nacht im Kühlschrank stehen lassen und am nächsten Morgen, nach Bedarf, noch etwas Flüssigkeit (Zitronensaft / beliebige Milch) beigeben.

by the way: Hirse ist das Mineralstoffreichste Getreide und eignet sich hervorragend zum Backen von glutenfreien Backwaren! Enjoy!